Q-Planung

iqs EMPB Erstmusterprüfbericht
iqs APQP Qualitätsvorausplannung
iqs PP-CP Control-Plan/Prüfplanung
iqs FMEA  Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse




iqs EMPB - Erstmusterprüfbericht


Der iqs Erstmusterprüfbericht EMPB ist die rationelle, rechnergestützte Softwarelösung zur schnellen, einfachen Erstellung und Bewertung von Erstmusterprüfberichten nach PPAP, VDA und kundenspezifischen Formularen.



                                                                                                                                                                                                                             zurück nach oben





iqs APQP - Qualitätsvorausplannung


Mit iqs APQP steht ein Softwaremodul zur Definition und Ausführung von Maßnahmen zur Verfügung, als Grundlage für eine erfolgsorientierte und effiziente Projektsteuerung.
iqs APQP bildet ein Projekt bis zum Serienstart detailliert ab, einschliesslich aller Einzelschritte, aller Termin- und Kostenforderungen




 


                                                                                                                                                                                                                            zurück nach oben




iqs Control-Plan/Prüfplanung


Die iqs Prüfplanung PP/CP ermöglicht die Erstellung von Prüf- und Control-Plänen für die Bereiche Wareneingang/Warenausgang, für Zwischenprüfungen und SPC.

Durch die Zeichungsintegration wird die Erstellung von Prüfplänen erheblich beschleunigt. So werden die benötigten Prüfplanpositionen direkt aus den CAD-Daten in den Prüfplan übernommen.



                                                                                                                                                                                                                        zurück nach oben





iqs FMEA - Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse


Mit der iqs FMEA können normkonform alle System-, Prozess- und Konstruktions-FMEAs auf komfortable Weise erstellt und aktualisiert werden. Sie können Ihre Risikoanalysen nach dem VDA-Verfahren in fünf Schritten (Strukturanalyse, Funktionsanalyse, Fehleranalyse, Maßnahmenanalyse, Optimierung) durchführen.





Riskomatrix



                                                                                                                                                                                                                          zurück nach oben






WirProdukteServicesReferenzenDownloadsNewsSupport
Softwarelösungen CAQBusiness Intelligence
Innovatives CAQ KonzeptNutzenZeichnungsintegrationPlanungSicherungManagement
KontaktImpressumRECHTLICHES / DATENSCHUTZSitemapSuche
DE | FR | EN
Rüchliweg 101 | CH-4125 Riehen | Telefon +41 (0) 61 643 26 43
iq's & consulting GmbH - Innovative quality software